Wanderung durch den Saarbrücker Urwald 

Am Sonntag, 23. September bietet der Saawaldverein Holz für alle Interessenten eine Wanderung durch den Saarbrücker Urwald an. Wir treffen uns hierzu um 10:00 Uhr auf dem Holzer Platz und fahren dann mit den Wagen zum Wanderparkplatz am Naturfreundehaus Kirschheck wo die Wanderung um ca. 10:15 Uhr beginnt. In unmittelbarer Nähe zur Landeshauptstadt Saarbrücken wächst seit etwa 20 Jahren in dem Naturschutzgebiet und grünen Herz des Saarkohlenwaldes der „Urwald vor den Toren der Stadt“ heran. Entwurzelte Bäume, morastige Sumpflandschaften, eigenwillige Bachläufe und kleine Waldseen gehören ebenso zum Programm der ehemaligen Bergbaufolgelandschaft wie kleine Bergehalden, die von knorrigen Eichen zurück erobert werden. Die etwa 10-12 km lange Wandertour führt uns meist über schmale Pfade. In einzelnen Abschnitten erschweren quer liegende Bäume das Begehen der Strecke sodass die Tour trotz weniger Steigungen als mittelschwer eingestuft wird. Wer möchte, kann nach der Wanderung im Naturfreundehaus einkehren. Nähere Auskünfte zu dieser Tour bei Wanderführer Ralf, Tel. 0 68 06 / 98 91 52

 



 

 

Besucher  

50945